Unser Markt
 
Ernährungsservice
Hotline
01803 333 522

(0,09 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz; Mobilfunkpreise max. 0,42 Euro/Min.)
home
home
home

Unsere Wurst- u. Fleischtheke erstrahlt im neuen Glanz.

 

Für unsere Kunden haben wir unser Sortiment erweitert und präsentieren es in einem neuen Look.
Wir hoffen für jeden Geschmack etwas neues anbieten zu können. Probieren Sie es einfach aus!

home

Auszeichnung

 

Das neue Qualitätssiegel „Generationsfreundliches Einkaufen“erhielt unser EDEKA-Markt Fuhrmann in Neukieritzsch.
Die Ehrung erfolgte am 19.07.2011 durch Herrn Gunter Engelmann-Merkel vom Handelsverband Sachsen und der stellvertretende Bürgermeister von Neukieritzsch Herrn Hermann Patzschke.

Die Auszeichnung zeigt nach außen hin klar sichtbar:
Hier ist der Einkauf für Menschen aller Altersgruppen, für Familien und auch für Menschen mit Handycap komfortabel, angenehm und barrierearm. Ob Kriterien wie Servicequalität oder Sortimentsgestaltung, EDEKA ist ganzheitlich generationsfreundlich.
Glückwünsche überbrachte auch die Interessengemeinschaft „Neue-Helene“ e.V., welche sich über die Verleihung ganz besonders gefreut hat, da Frau Fuhrmann ein aktives Mitglied des Verein´s ist.
Das neue Qualitätszeichen- der Startschuss fiel im Frühjahr 2010 durch Bundesfamilienministerin Kristina Schröder und Handelsverbandspräsident Josef Sanktjohanser. Einzelhandelsgeschäfte würden die Auszeichnung für drei Jahre erhalten, dann wird erneut geprüft.
Um das Qualitätszeichen zu erhalten, werden 58 relevante Kriterien eines festgeschriebenen Katalogs überprüft, von denen 18 in jedem Fall positiv beschieden werden müssen. Der EDEKA-Markt Fuhrmann hat den Test erfolgreich bestanden.
Wir sehen die Auszeichnung als Dank und Anerkennung für die bisherige Arbeit. Das Thema ist für uns eine Herzensache, die alle 20 Mitarbeiter leben.EDEKA-Markt Fuhrmann

home home
home home

Edeka Neuigkeiten

  • Edeka sogt mit Plänen zum Stellenabbau für Empörung
    Auf die angeblichen Pläne von Edeka, bei der Übernahme der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann zahreiche Stellen streichen zu wollen, haben Politiker verschiedener Parteien mit Empörung reagiert. Die Überlegungen von Edeka seien ein "Schlag ins Gesicht der Beteiligten", sagte die stellvertretende Vo