Unser Markt
 
Ernährungsservice
Hotline
01803 333 522

(0,09 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz; Mobilfunkpreise max. 0,42 Euro/Min.)
home
home
home
home

Unsere Wurst- u. Fleischtheke erstrahlt im neuen Glanz.

 

Für unsere Kunden haben wir unser Sortiment erweitert und präsentieren es in einem neuen Look.
Wir hoffen für jeden Geschmack etwas neues anbieten zu können. Probieren Sie es einfach aus!

home

Auszeichnung

 

Das neue Qualitätssiegel „Generationsfreundliches Einkaufen“erhielt unser EDEKA-Markt Fuhrmann in Neukieritzsch.
Die Ehrung erfolgte am 19.07.2011 durch Herrn Gunter Engelmann-Merkel vom Handelsverband Sachsen und der stellvertretende Bürgermeister von Neukieritzsch Herrn Hermann Patzschke.

Die Auszeichnung zeigt nach außen hin klar sichtbar:
Hier ist der Einkauf für Menschen aller Altersgruppen, für Familien und auch für Menschen mit Handycap komfortabel, angenehm und barrierearm. Ob Kriterien wie Servicequalität oder Sortimentsgestaltung, EDEKA ist ganzheitlich generationsfreundlich.
Glückwünsche überbrachte auch die Interessengemeinschaft „Neue-Helene“ e.V., welche sich über die Verleihung ganz besonders gefreut hat, da Frau Fuhrmann ein aktives Mitglied des Verein´s ist.
Das neue Qualitätszeichen- der Startschuss fiel im Frühjahr 2010 durch Bundesfamilienministerin Kristina Schröder und Handelsverbandspräsident Josef Sanktjohanser. Einzelhandelsgeschäfte würden die Auszeichnung für drei Jahre erhalten, dann wird erneut geprüft.
Um das Qualitätszeichen zu erhalten, werden 58 relevante Kriterien eines festgeschriebenen Katalogs überprüft, von denen 18 in jedem Fall positiv beschieden werden müssen. Der EDEKA-Markt Fuhrmann hat den Test erfolgreich bestanden.
Wir sehen die Auszeichnung als Dank und Anerkennung für die bisherige Arbeit. Das Thema ist für uns eine Herzensache, die alle 20 Mitarbeiter leben.EDEKA-Markt Fuhrmann

home home
home home

Edeka Neuigkeiten

  • E.coli: Bei Edeka verkaufte Zwiebelmettwurst zurückgerufen
    Die Franken-Gut Fleischwaren GmbH ruft Zwiebelmettwurst zurück, die unter anderem bei Edeka verkauft worden ist. Grund ist ein Verdacht auf E.coli. Zwiebelmettwurst der Franken-Gut Fleischwaren GmbH wird zurückgerufen. Die Wurst kann mit E.coli verunreinigt sein. Betroffen ist Ware mit der Chargennu
  • Verdacht einer Verunreinigung: Popp ruft Salate zurück
    Die Firma Popp Feinkost GmbH hat etliche Salate wegen des Verdachts einer Verunreinigung mit Kunststoffteilchen zurückgerufen. Der Hersteller teilte mit, vier verschiedene Salate wurden aus Bedienungstheken großer Supermärkte genommen. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich vereinzelt Kunst
  • Weihnachtspause: Amazon liefert Heiligabend keine Lebensmittel
    Der Einkauf für Weihnachten sollte in diesem Jahr spätestens am 23. Dezember erledigt sein. Auch Online-Dienste liefern nicht. Am 24. Dezember bleiben nicht nur die meisten Supermärkte geschlossen, auch Lieferdienste werden an Heiligabend kaum Lebensmittel ins Haus bringen. "Wir liefern am Samstag b
  • Eier-Engpass: Folgen des Fipronil-Skandals für Verbraucher
    In Deutschland kommen weniger Eier auf den Markt – eine Folge des Fipronil-Skandals. Obwohl vor allem niederländische Eiererzeuger von Hofsperrungen betroffen sind, zahlen auch deutsche Legehennenhalter derzeit kräftig drauf. Das kommt den Verbrauchern zugute – vorerst. Deutliche Preissteigerung bei
  • Viele Regale in Edeka-Filiale blieben am Wochenende leer
    Kein Wein aus Frankreich, kein Käse aus den Niederlanden, keine Schokolade aus der Schweiz: Am vergangenen Samstag hat sich in einer Edeka-Filiale in Hamburg ein ungewöhnliches Bild geboten. Die Regale in dem Supermarkt waren fast komplett leer. Die Aktion hat offenbar einen ernsten Hintergrund – ab
  • Eier-Skandal um Eier: Auch Eiersalate mit Fipronil belastet
    Der Skandal um belastete Eier aus den Niederlanden zieht immer weitere Kreise.  Nun hat der Hersteller Neue Mayo Feinkost GmbH  sechs Salatprodukte  zurückgerufen – aus "vorbeugendem Verbraucherschutz", wie es hieß. Bei der Herstellung der betroffenen Salate seien mit Fipronil belastete Eier verwend
  • So reagieren Deutschlands Discounter auf den Eier-Skandal
    Nachdem Aldi Nord und Aldi Süd bundesweit sämtliche Eier wegen des Fipronil-Skandals aus dem Verkauf nehmen, stehen die anderen deutschen Supermärkte und Discounter unter Zugzwang. Edeka, Lidl und Rewe sind gegen einen Verkaufsstopp. Foodwatch sagte der Redaktion von t-online, dass Unternehmen denno
  • Rewe und Edeka rufen veganen Joghurt-Ersatz zurück
    Die Firma Uplegger Food Company ruft vorsorglich seine veganen Joghurtalternativen zurück. Diese sind unter anderem in den Supermärkten von Rewe und Edeka erhältlich. Nicht alle Bundesländer sind betroffen. Der Hersteller Uplegger Food Company ruft vorsorglich seine veganen Joghurtalternativprodukte
  • Edeka ruft "Nasi Goreng" von Gut&Günstig zurück
    Die Firma Copack Tiefkühlkost Produktionsgesellschaft mbH ruft das Produkt „Nasi Goreng“ von Gut&Günstig (750g-Tiefkühlbeutel) zurück. Eine bestimmte Charge kann Plastikteile enthalten, wie das Unternehmen mitteilt. "Nasi Goreng" von Gut&Günstig: Welche Charge vom Rückruf betroffen ist Die Tiefkühlm
  • Deutsches Milchkontor ruft "Gut&Günstig"-Joghurt zurück
    Das Deutsche Milchkontor ruft bundesweit Joghurt der Marken "Gut&Günstig", "Landfein" und "Das Beste vom Lande" zurück. Es könne laut dem Unternehmen nicht ausgeschlossen werden, dass sich beim Öffnen der Becher ein Plastikteil löst und in das Produkt fällt. Konkret handelt es sich um den "Joghurt m
  • Edeka übernimmt Kaiser's Tengelmann
    Mülheim/Ruhr (dpa/lby) - Mit dem Jahreswechsel endet die Geschichte von Kaiser's Tengelmann als selbstständige Supermarktkette. Die verbliebenen gut 400 Filialen des traditionsreichen Handelshauses samt Konzernzentrale, Fleischwerken und Logistik wurden zum 1. Januar von Deutschlands größtem Lebensm
  • Tchibo erhöht die Preise für Kaffee um 30 bis 50 Cent pro Packung
    Kaffee wird im kommenden Jahr teurer. Der führende deutsche Röster Tchibo erhöht zum 16. Januar die Preise um 30 bis 50 Cent je 500-Gramm-Packung. Tchibos Preispolitik gilt als richtungsweisend für den deutschen Markt. Andere Anbieter könnten nachziehen. Begründet wird der Schritt mit höheren Einkau
  • Rewe zahlt rund 37 Millionen Euro für Kaiser's-Tengelmann-Filialen
    Die Supermarktkette Rewe zahlt einem Bericht des "Spiegel" zufolge rund 37 Millionen Euro für die Filialen von Kaiser's Tengelmann, die der Konkurrent Edeka abtreten wird. Ein konkreterer Preis sei im Kaufvertrag nicht fixiert worden, weil aufgrund des Zeitmangels während der Verhandlungen unter and
  • Kaiser's-Tengelmann-Deal: Edeka und Rewe suchen 700 neue Arbeitskräfte
    Erst standen Tausende Arbeitsplätze auf der Kippe, nun werden sogar neue Jobs geschaffen. Nach der Einigung zur Zukunft der angeschlagenen Supermarktkette Kaiser's Tengelmann müssen Edeka und Rewe weiteres Personal einstellen.  "Vereinbart ist, dass sie auf den Beschäftigtenstand von Ende 2015 zurüc